Sportverletzungen und Craniosacraltherapie – eine Diskussion

Sportverletzungen und Craniosacraltherapie – eine Diskussion

Die Heilung von Sportverletzungen kann lange dauern. Sie neigen dazu, einen schwachen, nagenden Schmerz zu hinterlassen, selbst nachdem sie manchmal geheilt sind. Sportverletzungen können Muskelrisse, Gehirnerschütterungen, Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Rückenmarksverletzungen und andere umfassen.

Wenn Sie herkömmliche Behandlungen erfolglos versucht haben, ist eine alternative Behandlungsform für solche Verletzungen die Craniosacral-Therapie. Lassen Sie uns mehr darüber herausfinden:

Was ist Craniosacral-Therapie?

Diese Therapie beinhaltet eine sanfte Massage, die hilft, Spannungen tief im Körper zu lösen. Es hilft, Schmerzen und Funktionsstörungen zu lindern, um das Wohlbefinden und die Gesundheit zu fördern. Es wurde vom osteopathischen Arzt John E. Upeledger entwickelt und mehrere Jahre lang an der Michigan State University klinisch getestet.

Wie funktioniert es?

Das Gehirn und das Rückenmark bilden das wichtigste Kontrollzentrum des Körpers. Sie werden als zentrales Nervensystem bezeichnet, das stark vom Craniosacral-System beeinflusst wird. Dieses System besteht aus den Membranen und der Flüssigkeit um das Gehirn und das Rückenmark herum. Seine Aufgabe ist es, das Gehirn zu schützen und zu nähren.

Unser Körper wird täglich enormen Belastungen und Belastungen ausgesetzt. Dieser Stress bewirkt, dass sich das Gewebe strafft und das Craniosacral-System beeinflusst. Infolgedessen baut sich Spannung um das Gehirn auf, was viele nachteilige Auswirkungen hat, die die gesunde Leistungsfähigkeit des Körpers beeinträchtigen.

Craniosacraltherapie bei Sportverletzungen

Da die Craniosacral-Therapie (Funktionstherapie) die Kompression im Kopf-, Nacken- und Rückenbereich reduziert, wird sie bei sportbedingten Verletzungen eingesetzt. Sportler mit Rückenproblemen lassen diese Therapie zur Rehabilitation und Schmerzlinderung durchführen. 

Es ist auch bekannt, dass diese Therapie Menschen hilft, die an Gehirnerschütterungen leiden. Athleten, die während eines Spiels bewusstlos geworden sind, können diese Massage durchführen lassen, um die Mobilität von Platten, Nähten und Membranen wiederherzustellen, um den Fluss der Gehirn-Rückenmarks-Flüssigkeit zu ermöglichen.

Craniosacraltherapie für Sportler

Athleten absolvieren jeden Tag ein intensives Training. Ihre Ernährung und ihr Lebensstil drehen sich um ihren Sport. Infolgedessen müssen ihre Körper viel durchmachen. Ihre Muskeln werden in kurzer Zeit an ihre Grenzen gebracht, um sie zu Hochleistungssportlern zu machen.

CST ist ein regelmäßiger Bestandteil des Regimes eines Athleten. Es hilft ihnen, konzentriert zu bleiben und reduziert den Druck auf Rücken, Nacken und Gehirn.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vollständiger Leitfaden für Acanthosis Nigricans  Previous post Vollständiger Leitfaden für Acanthosis Nigricans 
DERMAPEN Next post Was ist DermaPen? – Behandlung für Ihr Gesicht