Ich glaube, die Nase ist gebrochen? Was kann ich tun?

Ich glaube, die Nase ist gebrochen? Was kann ich tun?

Unfälle passieren und wenn sie Ihr Gesicht betreffen, erregt es normalerweise Ihre Aufmerksamkeit!

Eine gebrochene Nase kann bei Stürzen, Autounfällen, Schlägereien und beim Sport passieren. Direkte Schläge auf die Nase sind die üblichen Ursachen.

Zu diesem Thema sprachen wir mit den Experten für Nasenoperationen in Bochum.

Was sind Anzeichen für eine gebrochene Nase?

Ein guter Hinweis darauf, dass Sie sich nach einer dieser Beleidigungen die Nase gebrochen haben, ist, dass sie blutet (Epistaxis). Andere Anzeichen einer gebrochenen Nase sind, dass die Nase schief, geschwollen und/oder gequetscht erscheint.

Wenn Sie glauben, dass Sie sich die Nase gebrochen haben, lassen Sie sich von einem Arzt untersuchen, normalerweise in einer Notaufnahme oder Notaufnahme, um sicherzustellen, dass Sie keine anderen schweren Verletzungen wie eine Hals- oder Wirbelsäulenverletzung oder andere gebrochene Gesichtsknochen haben.

  • Die Blutung aus der Nase sollte mit Standardmethoden wie Eis und Elevation gestoppt werden.

Die Nase kann auf nennenswerte Knochenbrüche abgetastet werden, und die Nasenlöcher sollten auf Anzeichen eines Hämatoms entlang der Nasenscheidewand oder im mittleren Teil der Nase untersucht werden.

  • Röntgenaufnahmen und CT-Scans können hilfreich sein, um zu visualisieren, wo die Nase gebrochen ist.

Nach der ersten Untersuchung sollten Sie an einen Spezialisten überwiesen werden, der eine gebrochene Nase oder einen Nasenbruch behandeln kann, entweder einen plastischen Chirurgen oder einen HNO. Die gebrochenen Knochen und das Septum können zurückgesetzt werden, wenn sie abweichen, und sollten innerhalb einer Woche nach der Verletzung durchgeführt werden. Dies erfordert in der Regel eine sehr kurze Vollnarkose.

Wie lange dauert die Heilung?

Die Genesung von einer geschlossenen Nasenfraktur dauert weniger als eine Woche, und alle Schienen und Pflaster werden beim ersten Nachsorgebesuch entfernt.

  • Es besteht eine Wahrscheinlichkeit von mehr als 85 %, dass die Nase nach der Nasenknochenreduktion wieder in ihre normale Position gebracht werden kann.

Wenn die Deviation und/oder Atemprobleme nach dem ersten Unfall oder nach der Nasenfrakturreposition bestehen bleiben, kann eine definitive Septorhinoplastik nach 6 bis 8 Wochen nach der Verletzung durchgeführt werden.

Bestandteile einer Septorhinoplastik:

  • Septumplastik
  • Ernte des Knorpeltransplantats
  • Osteotomie
  • Reduktion der unteren Nasenmuschel
  • Interne Knorpeltransplantation
  • Knorpelstützende Nähte

Ein plastischer Chirurg, mit fortgeschrittener Erfahrung in Rhinoplastik (Nasenkorrektur), steht Ihnen zur Verfügung, um Ihre gebrochene Nase in seiner Praxis für plastische Chirurgieuntersuchen und zu behandeln.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DERMAPEN Previous post Was ist DermaPen? – Behandlung für Ihr Gesicht